HOME

 

Life & Style

 

Unterhaltung

 

Hobby

 

Extras

Kinderecke

 

 Kochecke   Kochecke

Gefüllte Basilikumblätter

Gefüllte Basilikumblätter
Sie haben keine Lust mehr auf schweres Essen? Es ist nur so ein leichtes Gefühl im Magen, nach etwas Kleinem? Dann sollten sie die gefüllten Basilikumblätter unbedingt probieren! Der Süchtigkeitsfaktor ist leider nicht ausgeschlossen ;-)

Zutaten:

150 g Mehl
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Ei
2 EL Olivenöl (extra vergine)
3 EL trockener Weißwein
100 ml kaltes Wasser
200 g Mozzarella, in 1,5 dicke Scheiben geschnitten
25 frische große Basilikumblätter
Pflanzenölf zum Frittieren


Zubereitung:

Mehl mit eine Prise Salz und Pfeffer in eine Schüssel sieben. Ei trennen. Eigelb Olivenöl, Weißwein und kaltes Wasser mit einem Holzlöffel einrühren und alles gut mischen bis eine glatter Teig entsteht. Zudecken und zwei Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Mozarella trocken tupfen und in 2,5 cm große Stücke schneiden. Aus je 2 Basilikumblättern und 3 Mozzarellascheiben kleine Sandwiches aufschichten und die Lagen mit einem Zahnstocher zusammenhalten. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig ziehen. Frittieröl erhitzen, die Sandwiches in Teig tauchen und goldbraun frittieren. Kurz abtropfen und von Zahnstochern befreien. Leicht salzen und servieren.

Buon appetito!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Live Radio hören
Surfmusik Live Radio
 
Empfehlungen