HOME

 

Life & Style

 

Unterhaltung

 

Hobby

 

Extras

Kinderecke

 

 Urlaub und Reisen   Urlaub und Reisen

Familienurlaub: Graal-Müritz lockt Groß und Klein an die Ostsee

Familienurlaub: Graal-Müritz lockt Groß und Klein an die Ostsee
(djd). Lieber den ganzen Tag planschen oder Wald und Moor erkunden? Beim Bummel klassische Bäderarchitektur bestaunen oder die Naturlehrpfade entdecken? Eines ist sicher: Langweilig wird es in Graal-Müritz nicht, denn das schmucke Ostseeheilbad an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns hat sich auf die Bedürfnisse von Familien bestens eingestellt. Egal ob Eltern mit ihren Kinder urlauben oder die Großeltern mit ihren Enkeln unterwegs sind. Die besten Tipps für die nächsten Ferien:

Ein Strand mit "Mehrwert"

Graal-Müritz hat etwas Einzigartiges zu bieten: Wald und Moor liegen direkt am Meer. Wer an den fünf Kilometer langen, steinfreien Sandstrand möchte, passiert erst den Küstenwald oder das Hochmoor - diese besondere Mischung ist es, die dem Ort sein berühmtes Bioklima beschert. Der breite Flachwasserbereich ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Abschnitte mit Strandkörben und Spielplätzen gibt es ebenso wie wild-romantische Naturstrände, an denen auch FKK-Liebhaber immer ein ruhiges Plätzchen finden.

Erlebniswelten für Groß und Klein

Graal-Müritz hat das Projekt "Erlebnis Natur" auf die Beine gestellt, um Gästen das sensible Gleichgewicht zwischen Meer und Küste näherzubringen. Lehrpfade, ein Klangwald, ein langer Barfußpfad und ein grünes Klassenzimmer gehören neben vielen weiteren Stationen zu diesen Erlebniswelten, die sich mit allen Sinnen erkunden lassen. Besonders beliebt sind die neun überdimensionalen Tier- und Pflanzen-Skulpturen, die sich auf der Promenade von der Seebrücke bis nach Müritz-Ost "tummeln". Auf Texttafeln erklären sie deren Lebensraum, sind aber auch so stabil, dass Kinder ruhig darauf herumklettern dürfen. Weitere Informationen finden Interessierte unter graal-mueritz.de.

Aktiv werden und genießen

Geführte Wanderungen durch Wald und Moor oder am Strand entlang bietet die Kurverwaltung von Graal-Müritz ebenso wie Radtouren und Routenvorschläge für Gäste, die lieber auf eigene Faust unterwegs sind. Wassersportler kommen beim Surfen und Segeln auf ihre Kosten. Ausflüge lohnen sich nicht nur auf die benachbarte Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, sondern auch in die nahegelegenen Hansestädte Wismar und Rostock.

Übers Jahr gibt es in Graal-Müritz außerdem viele Anlässe, um gemeinsam zu feiern. Zu den Highlights gehört das Fest im Rhododendronpark, das immer zum Beginn der Blütezeit tausende Besucher anzieht, dieses Jahr vom 25. bis zum 27. Mai. Mit Musik, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.

Ab Mitte Mai strahlt der Rhododendronpark in leuchtenden Farben. Der Beginn der Blütezeit wird jedes Jahr mit einem großen Fest gefeiert.

Der Rhododendronpark

(djd). Mit rund 4,5 Hektar ist der Rhododendronpark von Graal-Müritz einer der größten in Europa - und ganz sicher einer der eindrucksvollsten. Mehr als 70 Sorten von Rhododendren und Azaleen wachsen hier unter alten Buchen und verwandeln den Park Jahr für Jahr in ein leuchtendes Blütenmeer. Einige der imposanten Pflanzen sind bis zu sechs Meter hoch. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Konzertpavillon, der ganzjährig für Konzerte, Ausstellungen und Lesungen genutzt wird. Weitere Informationen, auch zum Rhododendronfest im Mai, gibt es unter http://www.graal-mueritz.de .



Foto: djd/www.graal-müritz.de/DOMUSimages - Alexander Rudolph
Überdimensionale Skulpturen vermitteln Wissen und sind perfekt zum Klettern geeignet.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Live Radio hören
Surfmusik Live Radio
 
Empfehlungen