HOME

 

Life & Style

 

Unterhaltung

 

Hobby

 

Extras

Kinderecke

 

 Gesundheit   Gesundheit

Manuelle Medizin - zugewandt, sanft, wissenschaftlich, osteopathische Verfahren inklusive

Manuelle Medizin - zugewandt, sanft, wissenschaftlich, osteopathische Verfahren inklusive

Manuelle Medizin ist der moderne Begriff für die jahrhundertalte Erfahrungsmedizin. Sie ist ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhendes Diagnose- und Behandlungskonzept. Sie versteht sich als wissenschaftliche Disziplin tief verwurzelt in der Universitätsmedizin. » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Schmerzhafte Enge in der Schulter - Bei Beschwerden schleunigst zum Arzt

Schmerzhafte Enge in der Schulter - Bei Beschwerden schleunigst zum Arzt

Wer über Tage hinweg nur unter Schmerzen in den Mantel schlüpfen oder ein Glas aus dem Schrank holen kann, sollte schnell zum Arzt: Impingement-Syndrom nennen Fachärzte den schmerzhaften Platzmangel unterm Schulterdach, der die Bewegungsfreiheit des Arms massiv einschränkt. "Die Chance, das Problem noch ohne Operation lösen zu können, ist zu Beginn eines Impingements recht groß", sagt Prof. Peter Müller, Schulterspezialist des Münchener Uniklinikums Großhadern, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Brustkrebs ist keine reine Frauensache

Brustkrebs ist keine reine Frauensache

Ein Knoten in der Brust kann auch bei Männern auf einen Tumor hinweisen. "Lässt sich in der Brust ein Knoten ertasten, wirkt die Warze eingezogen oder gibt sie Flüssigkeit ab, muss das abgeklärt werden - auch bei einem Mann", betont Dr. Rachel Würstlein vom Brustzentrum des Klinikums der Universität München im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Tag des Schlafes 2017: Sechs Tipps und Fakten rund um den Schlaf

Tag des Schlafes 2017: Sechs Tipps und Fakten rund um den Schlaf

Der 21. Juni ist der "Tag des Schlafes". Er wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen, um darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig Schlaf für die Gesundheit ist. Noch wissen Forscher längst nicht alles über diesen geheimnisvollen Zustand, aber nach und nach kommen immer mehr Fakten aus der Dunkelheit ans Licht. » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Gegen Kopfschmerzen hilft - das Handy!

Gegen Kopfschmerzen hilft - das Handy!

Das Vital-Zentrum informiert: Das Handy ist heute ein unerlässlicher Teil unseres Lebens. In letzter Zeit wird das Smartphone aber auch zum kleinen aktiven Helferlein für unsere Gesundheit. Sei es die App die beim Joggen hilft oder beim Abnehmen oder Diabetikern bei der Einnahme von Insulin. In einem Bereich wurde aber bisher noch nicht versucht ihn über das Handy zu behandeln: Kopfschmerzen. Genau in diese Lücke stößt der bekannte Physiotherapeut und Kinesiologe Alexander Reichl. » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Höhere Herpesgefahr - Im Sommer benötigen Lippen extra Sonnenschutz

Höhere Herpesgefahr - Im Sommer benötigen Lippen extra Sonnenschutz

Lippen brauchen im Sommer extra Sonnenschutz. Nicht nur, weil die Haut dort dünn ist. "Im Sommer klagen besonders viele Menschen über Herpes", erläutert Stefan Topp, Apotheken-Inhaber in Westerland, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Strand-Kick für die Venen

Strand-Kick für die Venen

In der Sommerhitze staut sich bei vielen das Blut in den Venen - im Urlaub am Meer lässt sich ganz nebenbei etwas gegen schwere Beine tun: Barfuß am Strand zu spazieren, stärkt Muskeln und Venen. "Der Sandboden massiert die Sohlen, kaltes Wasser strafft zusätzlich Fuß- und Beinvenen", erläutert Professor Richard Brandl, Venenspezialist in München, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Fünf Vorurteile über die Alzheimer-Krankheit

Die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit ist ein wichtiges Anliegen der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Dabei wird immer wieder deutlich, wie viel Verunsicherung es im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit gibt. Deshalb stellen wir fünf Vorurteile richtig, die uns in unserer täglichen Arbeit begegnen. » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Haarentfernung: Was tun, wenn es übermäßig sprießt?

Haarentfernung: Was tun, wenn es übermäßig sprießt?

Störende Nasenhaare einfach auszuzupfen, ist nach Expertenmeinung keine gute Idee. "Durch die offene Haut des Haarkanals können Erreger eindringen. Und da über den Blutweg an der Nasenwurzel ein direkter Weg ins Gehirn vorliegt, können Infektionen entstehen", warnt die Hamburger Dermatologin Dr. Eva Meigel im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". » weiterlesen


 Gesundheit   Gesundheit

Schlechtes Hören ist ein ernsthaftes Problem

Schlechtes Hören ist ein ernsthaftes Problem

Hörprobleme sollte man auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen - sondern sich unbedingt untersuchen lassen. "Schlechtes Hören ist keine Lappalie, sondern ein ernsthaftes Problem", betont Dr. Jan Löhler, Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Bad Bramstedt, im Patientenmagazin "HausArzt". Schwerhörigkeit gehe mit einem erhöhten Depressionsrisiko einher. » weiterlesen


 
Live Radio hören
Surfmusik Live Radio
 
Empfehlungen


Gute Adressen



allesklar.de