HOME

 

Life & Style

 

Unterhaltung

 

Hobby

 

Extras

Kinderecke

 

 Verschiedenes   Verschiedenes

Die fünf angesagtesten Kostüm-Trends für den Karneval 2019

Es ist wieder soweit: Karnevalisten haben sich natürlich schon längst die wichtigsten Karnevalstermine im Kalender rot angestrichen. Nun verkündet der Karneval-Megastore die fünf angesagtesten Kostüm-Trends für 2019 und wir können verraten: Die Faschingsklassiker sind ebenso beliebt wie Superheldinnen und Märchenfiguren! » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

ct Fotografie in Schnee und Eis

ct Fotografie in Schnee und Eis

Der Winter stellt Landschaftsfotografen und ihre Ausrüstung vor extreme Herausforderungen. Die neue ct Fotografie 01/2019 erklärt, wie man ihnen begegnet zum Beispiel indem man mit einer Mülltüte und Trockengranulat die Ausrüstung vor Schäden durch Temperaturschwankungen schützt, wie man den richtigen Zeitpunkt für das Fotoshooting auswählt, die Akkuladung schont und noch einige Tipps mehr. » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

Feuerwerk und Feierwerk

Feuerwerk und Feierwerk

Überall auf der Welt werden besondere, größere und kleinere Feiern schon seit langem mit einem Feuerwerk begonnen oder beendet. Oft bildet das Pyrospektakel gar deren Höhepunkt. » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

2019 wird das Jahr des Merkurs

Der schnellste Planet unseres Sonnensystems, eine Sonnenumrundung in nur 88 Tagen: der Merkur. Unter seinem Einfluss steht das Jahr 2019. Und mit dem Merkur wird sich nach dem Venus-Jahr der Liebe 2018 alles um das große Thema Kommunikation drehen. Denn der Merkur beeinflusst unser Denken, Sprechen und Handeln. Wann ist die beste Zeit für eine Weiterbildung, für das Beilegen eines Streits oder für eine Gehaltsverhandlung? » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

Der größte Weihnachtsmann der Welt und andere Guinness World Records rund um Weihnachten

Der größte Weihnachtsmann der Welt und andere Guinness World Records rund um Weihnachten

Wer dieses Jahr die meisten Päckchen vom Weihnachtsmann bekommt, ist ungewiss. Doch eines ist sicher: André Ortolf aus Augsburg kann sich am schnellsten das Kostüm anziehen! Er brauchte nur 30,94 Sekunden (September 2018) und hält damit den Guinness World Record. » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

Weihnachtsbaum: Dachtransport nur mit Gepäckträger

Weihnachtsbaum: Dachtransport nur mit Gepäckträger

Der geschmückte Weihnachtsbaum an Heiligabend gehört in vielen Familien zur Festtradition. Entsprechend sorgfältig wird das Schmuckstück auf dem Markt ausgesucht oder im Wald selbst geschlagen. Genauso sorgfältig sollte der Transport mit dem Auto erfolgen. » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

So lassen sich Konflikte an Weihnachten verhindern

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch des Familienstreits. Die familienpolitische Sprecherin der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, Michaela Herchenhan, empfiehlt im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau", sich schon vor dem Fest zu überlegen, worüber es zum Streit kommen könnte. "In der Regel passieren diese Dinge dann garantiert nicht." » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

Kalender Know-how hoch drei!

Kalender Know-how hoch drei!

Mit Harenberg, Heye und Weingarten vereint der Kalenderverlag KV&H drei bekannte Marken unter einem Dach. Von informativen Wissenskalendern über Jahresplaner mit Motiven aus aktuellen Kinoproduktionen bis hin zu großformatigen Kunstkalendern namhafter Maler und Fotografen bietet das Unternehmen ein breit gefächertes Portfolio mit jährlich rund 1.000 Titeln. Ein Puzzle- und Papeterieprogramm mit ca. 350 Produkten rundet das Angebot ab. » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

Nicht alles, was am Wegesrand liegt, darf in den Kranz

Selbst gemachter Adventsschmuck ist dekorativ, günstig und liegt voll im Trend! "Beim Spaziergang findet sich so manches Deko-Stück direkt am Wegesrand", sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung. "Gegen das Sammeln ist nichts einzuwenden, wenn man nicht querfeldein durchs Gelände tobt, den Waldboden abgrast und die Wildtiere aufscheucht", so Goris. Trotzdem: Es muss nicht alles teuer gekauft werden. » weiterlesen


 Verschiedenes   Verschiedenes

Bestattungskultur im Wandel

Bestattungskultur im Wandel

Die Nähe zur Natur, die Freiheit in der Gestaltung der Trauerfeier oder die Individualität des Verstorbenen, der Rechnung getragen wird: immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich aus diesen Gründen für die Beisetzung in einem FriedWald. Auch der Wunsch, den Angehörigen die Grabpflege zu ersparen, sorgt für den Zulauf der Bestattungswälder. Denn hier gestaltet allein die Natur den Grabschmuck. » weiterlesen


 
Live Radio hren
Surfmusik Live Radio
 
Empfehlungen


Gute Adressen



allesklar.de